Jacqueline Hirt

Für jeden bedeutet Gesundheit etwas anderes: für den Einen heisst es, den Winter ohne Erkältungen durchzustehen, für den Anderen ein altes Leiden endlich los zu werden.

Für mich ist Gesundheit nicht die Abwesenheit von Krankheit, sondern ein Gleichgewicht zwischen Wohlbefinden und Resistenz.

Seit ich mich zurück erinnern kann, haben mich Kräuter und Natur interessiert. Deshalb habe ich 2006 eine Lehre zur Drogistin begonnen und 2010 erfolgreich abgeschlossen.

Während meiner Lehre durfte ich viele Male erleben wie viel man mit Tee, Tinkturen und Sprays bewirken kann.

Von 2011 bis 2015 habe ich ein Studium zur Naturheilpraktikerin bei Bodyfeet AG in Rapperswil erfolgreich absolviert. In dieser Zeit vertiefte ich mein Wissen in der TEN (Traditionelle Europäische Naturheilkunde).

Gleichzeitig habe ich mich intensiv mit der biochemischen Wirkungsweise der Schüssler Salze auseinandergesetzt und mit dem „Schüssler Master“ abgeschlossen.

Auch die Spagyrik hat es mir besonders angetan, weshalb ich 2016 den Spagyrik Master abgeschlossen haben.

Zur Zeit absolviere ich Weiterbildungen in der Humoralmedizin.